Allgemein

In der ehemaligen Britensiedlung wurden drei neue Wegeverbindungen geschaffen. Die Nutzung der Wege ist seit dem 01. Mai möglich. Es entsteht eine neue Verbindung vom Michaelis-Jena-Weg zur Eckenerstraße mit einer wegebegleitenden Grünfläche mit Staudenbepflanzung. Dieser Abschnitt wurde mit Betonsteinpflaster und Beleuchtung ausgeführt. Vor dem Anschluss an die Eckenerstraße ist ein [...]

 

Aus organisatorischen Gründen findet die nächste Sitzung des Rates der Stadt Detmold am Donnerstag, 16. Mai, um 17 Uhr in der Aula der Alten Schule am Wall, Wall 5 in Detmold, statt. Die Sitzung beginnt regulär mit dem öffentlichen Teil. Quelle: Pressestelle Stadt Detmold

 

Am Internationalen Museumtag (Sonntag, den 19.5.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) alle Interessierten ein, das LWL-Freilichtmuseum Detmold mit Freude und mit Freunden zu entdecken: Am Pfingstsonntag ist der Eintritt ins Museum frei. Begleitet wird der Aktionssonntag mit einem ausgefallenen Programm zum Mitmachen und Staunen. Ab 11 Uhr beginnt der Erzähltag mit den Kalletaler [...]

 

Vom 19. Mai bis zum 8. Juni zählt jeder Kilometer. Beim diesjährigen STADTRADELN möchte der Kreis Lippe erneut die eine Million-Marke knacken. Das Fahrverhalten aller kommt dann der Verkehrsplanung zugute. Es geht wieder los: Drei Wochen haben lippischen Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitglieder der Kommunalpolitik Zeit, in die Pedale zu treten, um möglichst viele Wege klimafreundlich mit [...]

 

Im Landestheater Detmold wurde die Spielzeit 2024/25 vorgestellt. Die designierte Intendantin Kirsten Uttendorf präsentierte das neue Spielzeitheft gemeinsam mit dem bestehenden Leitungsteam Jan Steinbach (Schauspieldirektor), Katharina Torwesten (Ballettdirektorin), Per-Otto Johansson (GMD) und Natascha Mamier (Leiterin Junges Theater) sowie den Kolleginnen der neuen Spielzeit Katrin Aissen [...]

 

Als der Kreis Lippe und der Landesverband Lippe vor rund vier Wochen ihr gemeinsames Projekt „Freiraum Lippe“ ankündigten, war die Freude groß: Die Idee dafür war bei den Verantwortlichen für das bundesweite Förderprogramm „Aller.Land“ sehr gut angekommen, sie hatten 40.000 Euro für die erste Phase bewilligt. Nun stellen die beiden Kooperationspartner die konkreten [...]

 

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Pressetermin teilzunehmen, bei dem wir Ihnen die neueste Ergänzung unserer Ausstellung „Mythos Varsusschlacht“ im Lippischen Landesmuseum Detmold präsentieren werden. Eine außergewöhnliche Fußgängerampel bereichert nun die Ausstellung. Während Mainz die berühmten Mainzelmännchen und Emden die Ottifanten des Komikers Otto Waalkes an den Ampeln [...]

 

Der Kreis Lippe bietet ein BarCamp im Zuge des Findungsprozesses zu einem zweiten Nationalpark in NRW an. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 14. Mai, von 15 bis 19 Uhr im Kreishaus in Detmold statt. Unter dem Motto „Nationalpark Egge - jetzt frag ich mal!“ können Einsteiger und Experten über Fragen und Themen zu einem möglichen Nationalpark Egge diskutieren. Das BarCamp ist eine Art [...]

 

Spannende Ausstellungen und eine Premiere bei freiem Eintritt zum internationalem Museumstag, am Sonntag, dem 19. Mai, im Lippischen Landesmuseum Detmold Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken. Mit ihrem breiten Spektrum, vielfältigen Bildungsangeboten und [...]

 

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Lippe e.V. und die Stadt Detmold laden für Freitag, 17. Mai 2024, 9 Uhr zur Verlegung weiterer zehn Stolpersteine im Stadtgebiet ein, die an das Schicksal der in der NS-Zeit verfolgten und ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger erinnern sollen. Wir wollen ab 9 Uhr an der Lortzingstraße 3 an die Familie Flatow erinnern. Um [...]

 

Das Stadtarchiv Detmold bietet im Rahmen seiner Arbeit zur Erinnerungskultur einen Vortrag zur Hexenverfolgung an. Am Montag, 13. Mai, 19.30 Uhr, berichtet Dr. Rainer Decker aus Paderborn über Hexenverfolgung und Nationalsozialismus. Historiker durchkämmten im Auftrag Heinrich Himmlers systematisch die Akten der Hexenprozesse, auch in Lippe.  Der Vortrag ist im Landesarchiv/Stadtarchiv an der [...]

 

Der bevorstehende Feiertag Christi Himmelfahrt am morgigen Donnerstag, 9. Mai, ist ein beliebtes Datum für gesellige Wanderungen ins Grüne. Am „Vatertag“ sind oftmals Gruppen unterwegs, die mit Bollerwagen & Co. durch Felder und Wiesen ziehen, um gemeinsam zu feiern. Die Stadt Detmold bittet im Interesse aller Detmolder Bürgerinnen und Bürger darum, sich an geltende Regeln des [...]