Allgemein

Meldung vom 4. März 2021,
Allgemein

Fällung von vier Akazien in der nächsten Woche

Bäume sind nicht mehr stand- und bruchsicher. In der nächsten Woche müssen drei Akazien an der Hans-Hinrichs-Straße und eine Akazie an der Feldstraße gefällt werden. Die betroffenen Bäume sind nicht mehr stand- und bruchsicher und stellen daher eine Gefährdung dar. Baumpflegerische [...]

weiterlesen »

Meldung vom 4. März 2021,
Allgemein

Stadt Detmold trauert um Vittore Bocchetta

Biografie und Arbeit Bocchettas begründeten 2006 die Städtefreundschaft zwischen Detmold und Verona. Im Alter von 102 Jahren ist der italienische Widerstandskämpfer und NS-Zeitzeuge Vittore Bocchetta verstorben. Diese traurige Nachricht erreichte die Stadt Detmold kürzlich. Die persönliche [...]

weiterlesen »

Meldung vom 4. März 2021,
Allgemein

Landesweiter Probealarm

Sirenentest auch im Kreis Lippe. Kreis Lippe. Wenn Sirenen heulen, dann warnen sie im Normalfall vor einer Gefahrensituation. Um die Bürger mit den unterschiedlichen Signalen vertraut zu machen und auch dafür zu sensibilisieren, was im Gefahrenfall zu tun ist, wird am Donnerstag, 11. März, wieder [...]

weiterlesen »

Meldung vom 4. März 2021,
Allgemein

Adipositaszentrum Lippe als Kompetenzzentrum zertifiziert

DGAV bescheinigt hohe Qualität der Versorgung krankhaft Übergewichtiger. Seit dem 1. Februar 2021 darf sich das Adipositaszentrum Lippe offiziell „Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie“ nennen. Das anerkannte Qualitätssiegel wird von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Erneut keine Osterfeuer?

Die Stadt Detmold richtet Abgabestellen für Strauchschnitt ein. Es ist ein lang gehegter Brauch: Viele Vereine und freiwillige Feuerwehren veranstalten öffentliche Osterfeuer, das Brennmaterial in Form von Gehölz- und Strauchschnitt kommt in der Regel aus der Bürgerschaft. Vor dem Hintergrund [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Geflügelpest macht sich auch in Lippe bemerkbar

Umweltministerium ordnet nach Ausbrüchen im Kreis Gütersloh und im Kreis Paderborn Aufstallung an. Kreis Lippe. Die Vogelgrippe betrifft nun auch den Kreis Lippe. Nachdem bei einem Geflügelbetrieb im Kreis Gütersloh und einer Hobbyhaltung im Kreis Paderborn der Verdacht der Viruserkrankung bei [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Herausforderungen der Corona-Pandemie begegnen

Beratungs- und Unterstützungsangebote des Kreises Lippe. Die Corona-Pandemie stellt die Menschen auch in Themenfeldern wie psychische Gesundheit, Kinderbetreuung, (Schul-)Bildung und (Familien-)Alltag vor teils große Herausforderungen. Um die Menschen in der Pandemie zu beraten und zu begleiten, [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Drei verletzte Personen nach Unfall auf der Klingenbergstraße

Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Klingenbergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen leichte Verletzungen zuzogen. Gegen 17:40 Uhr beabsichtigte eine 41-jährige Frau aus Detmold mit ihrem Citroen von dem Hof einer Kfz-Werkstatt auf die Klingenbergstraße einzufahren. Die [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Zukunftsfähiges Denken und Handeln für alle

Rolfscher Hof erhält BNE-Zertifikat. Als erste Einrichtung im Kreis Lippe ist die NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof BNE-zertifiziert worden. „Wir sind sehr glücklich, die Arbeit an dem Zertifizierungsprozess erfolgreich gemeistert zu haben“, erklärt die Leiterin des Rolfschen Hofes, [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Die Digitalisierung und das Recht

Webinarreihe der DIHK und der IHK. Kreis Lippe. Die Digitalisierung in Unternehmen nach vorne bringen – das ist das Ziel der gemeinsamen Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und den Industrie- und Handelskammern. Unter dem Motto #GemeinsamDigital bieten die Partner [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Ein historischer Moment

Apothekerin Kathrin Bauerrichter ist pharmazeutische Leiterin im Impfzentrum. Kreis Lippe. Normalerweise treffen Kunden Kathrin Bauerrichter in ihrer Apotheke in Dörentrup. Als Inhaberin der Arminius-Apotheke und Kreisvertrauensapothekerin für den Altkreis Lemgo ist sie gut ausgelastet. Doch [...]

weiterlesen »

Meldung vom 3. März 2021,
Allgemein

Ein Viertel ist hoch bedroht

Heute ist Welttag des Artenschutzes. Etwa 10 bis 20 Millionen Tier- und Pflanzenarten leben auf der Welt. Noch. Denn ein Viertel dieser Arten ist hoch bedroht. Von den in Deutschland beheimateten Tierarten sind 35 Prozent bedroht, bei den Pflanzenarten sind es 26 Prozent. Das Bundesamt für [...]

weiterlesen »