Schenk mir doch ein strahlendes Lächeln

Meldung vom 20. März 2021,
Allgemein

Am 20. März wird der Tag der Mundgesundheit begangen.

Mit dem Thema Mundgesundheit wird oft ein Zahnarztbesuch, Karies oder Zahnschmerzen verbunden. Dabei muss ein Zahnarztbesuch gar nicht unangenehm und schmerzhaft sein, Karies lässt sich verhindern und auch Zahnschmerzen kann man vorbeugen.

Um über die Themen Mundgesundheit und Prophylaxe aufzuklären, wird jedes Jahr am 20. März der Welt-Mundgesundheitstag (World Oral Health Day, WOHD) begangen. Initiiert wurde der Aktionstag das erste Mal 2007 von der Generalversammlung der FDI beim Zahnärzteweltkongress in Dubai.
Eigentlich hatte man den Geburtstag des Gründervaters der FDI, Charles Godon, am 12. September als Datum auserkoren. Aus praktischen Gründen verlegte man den Tag später auf den 20. März.

Etwa 3,5 Milliarden Menschen sind weltweit von Mundkrankheiten betroffen, die sich mit dem entsprechendem Wissen und den richtigen Mitteln verhindern oder behandeln lassen könnten. Ganz am Anfang der Prophylaxe-Kette steht dabei die eigene Mundhygiene-Routine, die bereits beim Zähneputzen anfängt. Auch der richtige Umgang mit Risikofaktoren gehört dazu. Mundgesundheit ist aber mehr als nur Zähneputzen: Ein gesunder Mund trägt auch dazu bei, Geist und Körper gesund zu erhalten, und schützt vor der Ausbreitung von Infektionen.

In Deutschland wird am 25. September zusätzlich der Tag der Zahngesundheit begangen.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • Auktionshaus OWL
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister