18 Millionen Euro für Projekt „postfossile Mobilität“. Der Bund wird das Projekt „Postfossile Mobilität“ der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe in den kommenden drei Jahren fördern. Bis 2025 sind hierfür insgesamt 18 Millionen Euro vorgesehen. Das geht aus einer Pressemitteilung des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hervor. Der Haushaltspolitiker aus Porta Westfalica [...]

 

Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn richtet internationales Symposium zum 10. Todestag aus. „Henze digital“ – so lautet der Titel des DFG-geförderten Forschungsprojekts, das am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn angesiedelt ist. Die Detmolder Musikwissenschaftlerin und Henze-Forscherin Dr. Antje Tumat, Professorin am Musikwissenschaftlichen Seminar, wertet mit [...]

 

Landrat Lehmann wird aufgefordert zumindest eine Teilöffnung zwischen den Jahren sicherzustellen. Deutliche Kritik an der angekündigten Schließung der Kfz-Zulassungsstellen im Kreis Lippe zwischen Weihnachten und Neujahr haben die Kooperationspartner von CDU, FDP und Freie Wähler/Aufbruch C im lippischen Kreistag geübt. In Anbetracht des drohenden Verfalls der BAFA-Prämien zum Jahresende [...]

 

Am Freitagmittag, 11. November, befuhr um 12:45 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Detmold die Straße Hansaweg in Fahrtrichtung Klingenbergstraße. An der Einmündung beabsichtigte er mit seinem Pkw nach links auf die Klingenbergstraße einzubiegen. Während des Einbiegevorganges wollte eine 45-jährige Radfahrerin, die ebenfalls in Detmold wohnt, den Einmündungsbereich, auf der falschen Radwegseite [...]

 

An der Oerlinghauser Straße kam es am Donnerstagmorgen, 10. November,  zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Gegen 6:45 Uhr beabsichtigte eine 35-Jährige aus Lage mit ihrem VW Golf von einem Supermarkt-Parkplatz nach rechts auf die Oerlinghauser Straße abzubiegen. Beim Überqueren des Geh- und Radweges übersah sie einen 58-jährigen Radfahrer, der in Richtung [...]

 

Erlebnisführung für die ganze Familie im Lippischen Landesmuseum Detmold. Die Urgeschichte ist eine Zeit der Menschheitsgeschichte, aus der uns keine schriftliche Überlieferung bekannt ist. Archäologische Funde sind die wichtigsten Zeugen dieser Epochen. So gelingt der erste Nachweis für Menschen in Lippe mit einem echten Sensationsfund:  Ein Faustkeil aus Bad Salzuflen. Es ist das älteste [...]

 

Gedenken zum Volkstrauertag auf dem Detmolder Kaiser-Wilhelm-Platz. Am Volkstrauertag gedenken auch die Lipperinnen und Lipper den Opfern von Krieg und Terror. Die zentrale Gedenkveranstaltung findet am Sonntag, 13. November auf dem Detmolder Kaiser-Wilhelm-Platz statt. Landrat Dr. Axel Lehmann, Kreisverbandsvorsitzender im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, lädt alle lippischen [...]

 

Digitale Bildung im Fokus der Schulaufsicht. Neuigkeiten, Austausch und Diskussion haben den Fachtag „Bildung in der digitalen Welt“ bestimmt. Die Bezirksregierung Detmold hatte mehr als fünfzig Schulaufsichtsbeamtinnen und -beamten aus dem gesamten Bezirk ins Heinz-Nixdorf-MuseumsForum in Paderborn eingeladen. Zwei Vorträge von Axel Krommer, Mediendidaktiker an der [...]

 

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Geldautomaten in Blomberg-Istrup hatte die Sparkasse Paderborn-Detmold aus Sicherheitsbedenken zahlreiche Geldautomaten gesperrt. So auch in Spork-Eichholz. Nun ist für den Standort allerdings eine Lösung gefunden. Künftig wird nachts dort ein Wachdienst für Sicherheit sorgen, tagsüber ist es ab sofort von 6 bis 22 Uhr möglich, dort wieder Geld abzuheben.

 

Infoveranstaltung in der Stadtbibliothek. In Nordrhein-Westfalen werden aktuell nur drei Prozent der Stromerzeugung durch Solarstrom abgedeckt. Dabei entspricht das Sonnenpotenzial in NRW fast der Hälfte des heutigen Stromverbrauchs im Land. Solarstrom auf dem eigenen Balkon, Terrasse oder Dach zu erzeugen lohnt sich. Jeder kann damit aktiv etwas für den Klimaschutz tun, denn Photovoltaikanlagen [...]

 

Gelungener Abschluss des Schreibworkshops für Jugendliche. In der Stadtbibliothek kamen Jugendliche in einer Abschlussveranstaltung zusammen, um Familien, Freunden und anderen interessierten Zuhörenden Geschichten aus ihrer Schaffungsphase des Schreibworkshops SchreiblandNRW vorzulesen. Anmoderiert wurden die jungen Schriftsteller wie schon in den letzten Jahren, gekonnt und mit Witz vom lokalen [...]

 

Lesung mit Kinderbuchautorin in der Stadtbibliothek. Die Kinderbuchautorin Sabine Bohlmann liest in Detmold aus „Ein Mädchen namens Willow“. Los geht es am Samstag, 19. November, ab 10:30 Uhr. Die nicht nur bei Kindern beliebte Kinderbuchautorin, Schauspielerin und Synchronsprecherin Sabine Bohlmann ist wie schon in den vergangenen beiden Jahren wieder zu Gast in der Stadtbibliothek, um mit [...]