OWL ist #ausgezeichnet

Meldung vom 23. November 2020,
Allgemein

TH OWL ehrt Menschen für ihre Leistungen in Forschung, Lehre und Gesellschaft

Wir alle erleben ein bewegtes und besonderes Jahr, in dem wir auf vieles verzichten, um uns und andere bestmöglich zu schützen. Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe zeichnet jedes Jahr auf ihrem Jahresempfang Menschen aus, die sich in besonderer Weise für die Hochschule und die Gesellschaft verdient gemacht haben. In diesem Jahr stellt die Hochschule die Preisträger digital vor.

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe möchte gerade in diesem Jahr auf die besonderen Leistungen schauen, die Studierende und Lehrende erbracht haben. In Lehre und Forschung und im Einsatz für die Gesellschaft und ihre Hochschule haben etliche Menschen an der TH OWL Herausragendes und Vorbildliches geleistet.
Dieses Engagement möchte die TH OWL wertschätzen. Die Hochschule lädt deshalb dazu ein, die Preisträgerinnen und Preisträger 2020 digital kennenzulernen:

Auf der Seite www.th-owl.de/ ausgezeichnet/.

In kurzen Filmbeiträgen erfahren die Zuschauer, warum die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des Lehrpreises und des Forschungspreises die Jury der TH OWL begeistert haben. Zusätzlich werden drei Studierende vorgestellt, die für ihr soziales und gesellschaftliches Engagement mit dem Preis der Hochschulgesellschaft geehrt werden. Der Preis der Studierendenschaft geht in diesem Jahr an die bekannteste Stimme der TH OWL und einer ganz beeindruckenden jungen Studierenden wird der DAAD-Preis 2020 verliehen.

Ausgezeichnet: Die TH OWL ehrt in fünf Kategorien Menschen an der TH OWL, die in Lehre, Forschung und im Einsatz für die Gesellschaft Herausragendes geleistet haben. Foto: TH OWL

teilen