Mit der Brechstange in die Apotheke

Meldung vom 18. Januar 2021,
Allgemein

Am Freitag, 15, Januar, beobachten Zeugen gegen 23:35 Uhr, wie eine männliche Person versuchte, mit einem Brecheisen in die Südholz-Apotheke an der Lageschen Straße einzubrechen. Da ihm dies nicht sofort gelang, gab er sein Vorhaben auf und floh mit einem Fahrrad vom Tatort. Die Polizei könnte ihn im Rahmen der Fahndung unweit des Tatortes festnehmen; das Brecheisen warf der 40jährige Tatverdächtige zuvor in eine Hecke.

teilen