Verkehrsunfall auf Kreuzung

Meldung vom 22. Oktober 2020,
Allgemein

Detmold-Remmighausen. Auf der Kreuzung Hornsche Straße/Remmighauser Straße kollidierten am Dienstag ein Opel Meriva und ein VW Polo aus ungeklärter Ursache miteinander. Der 60-jährige Opelfahrer aus Detmold wollte gegen 12:50 Uhr von der Hornschen Straße aus nach links in die Remmighauser Straße abbiegen, als er mit dem VW eines 38-Jährigen zusammenstieß, der aus der Gegenrichtung geradeaus über die Kreuzung fuhr. Der 38-Jährige aus Lemgo wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverlauf geben können, informieren bitte das Verkehrskommissariat in Detmold unter der 05231 6090.

teilen


Weitere News/Nachrichten: