Das ändert sich 2021: Kfz-Steuer

Meldung vom 4. Januar 2021,
Allgemein

Um den Klimaschutz voranzutreiben, werden Autos mit hohem Spritverbrauch stärker besteuert. Bereits zugelassene Wagen sind aber davon nicht betroffen. Laut einer Studie steigt die Kfz-Steuer im Durchschnitt um 15,80 Euro im Jahr. Die Bundesregierung möchte damit deutliche Anreize für innovative und klimaschonende Mobilität setzen, die perspektivisch bezahlbar bleibt. Auf der Seite des Bundesfinanzministeriums findet sich ein Kfz-Steuer-Rechner, mit dem man die Besteuerung für das eigene Fahrzeug berechnen kann.

teilen


Weitere News/Nachrichten: