Artikel 1, Absatz 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Meldung vom 23. Mai 2021,
Allgemein

Am 23. Mai ist Tag des Deutschen Grundgesetzes.

„Heute, am 23. Mai 1949, tritt die Bundesrepublik Deutschland in die Geschichte ein“, sagte Konrad Adenauer damals. Bis heute hat sich das Grundgesetz als Fundament der deutschen Demokratie bewährt. Anders als in anderen Gesetzestexten heißen die 19 Kernaussagen Artikel und nicht Paragraphen, sie stehen zudem über allen anderen deutschen Rechtsnormen. In ihnen sind die grundlegenden staatlichen System- und Wertentscheidungen festgelegt.

Der Artikel „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ geht unter anderem auf eine Ostwestfälin zurück. Die Herforderin Frieda Nadig setzte die Formulierung zusammen mit Elisabeth Selbert gegen heftigen Widerstand durch.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express