Mund-Nasen-Schutz muss auch sonntags sowie auf dem Schlossplatz getragen werden. Ab Samstag, 30. Januar, weitet die Stadt Detmold bis auf Weiteres die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus: Ab dann muss auch sonntags eine Maske getragen werden. Zudem gilt die Maskenpflicht nicht nur wie bisher schon in der gesamten Fußgängerzone, der Exterstraße, Bruchstraße, Schülerstraße, [...]

 

Terminvergabe am Impfzentrum: Kreis-Hotline kann keine Termine vergeben. Kreis Lippe. Die Terminvergabe für das Impfzentrum ist am vergangenen Montag gestartet, verantwortlich ist ausschließlich die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL). Auch die Corona-Hotline der Kreisverwaltung erreichen viele Anrufe, die einen Termin für die Impfung vereinbaren möchten oder technische [...]

 

Mittwochabend wurden Beamte der Polizei Detmold zu einem Mehrfamilienhaus in der Industriestraße gerufen. Ein Mann hatte sich Zugang zu dem Haus verschafft und an der Wohnungstür einer 32-jährigen Frau geklopft. Nachdem sie die Tür geöffnet hatte, schlug der ihr bekannte Mann auf sie ein und warf sie eine Treppe hinunter. Die Frau verletzte sich dabei leicht. Als Nachbarn dazu kamen verließ [...]

 

Am 28. Januar ist Europäischer Datenschutztag. Als man am 28. Januar 1981 die Europäische Datenschutzkonvention unterzeichnete, hatte man "dieses Internet" noch nicht wirklich auf dem Schirm. Seit 1981 hat sich mittlerweile einiges verändert und das Thema DSGVO hat in den letzten Jahren vermutlich jeden - beruflich oder privat - irgendwie beschäftigt. Mittlerweile gibt es in vielen Unternehmen [...]

 

Falsche Polizisten haben am Mittwoch wieder einmal einen älteren Menschen um seine Ersparnisse gebracht. Auf widerliche Art und Weise haben sie ihr 87-jähriges Opfer über einen Zeitraum von drei Stunden am Telefon gehalten und ihm eine Geschichte vorgelogen, wonach sein Sohn von der Staatsanwaltschaft festgenommen worden sei und er für die Freilassung eine Kaution in Höhe von 40.000 Euro [...]

 

Stadtwerke Detmold: Stephan Grigat neuer Vorsitzenderdes Aufsichtsrats. In seiner konstituierenden Sitzung hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Detmold GmbH den 57-jährigen Rechtsanwalt und Notar, Stephan Grigat (CDU) zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats und den 65 Jahre alten Verwaltungsangestellten und Diplom Sozialpädagogen, Rainer Friedrich (SPD) zum stellvertretenden Vorsitzenden [...]

 

Beförderung von Menschen mit Behinderungen zum Impfzentrum nach Lemgo. Keis Lippe. Der Kreis Lippe bietet seit vielen Jahren Menschen mit Handicap einen Behindertenfahrdienst für das Kreisgebiet an, der vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt wird. Dieser Fahrdienst kann von montags bis sonntags auch für den Besuch des Impfzentrums genutzt werden. Die Unterstützung der geschulten [...]

 

Am 28. Januar feiert der Legostein Geburtstag. Er ist meist rechteckig, hat acht kleine Hubbel und Eltern fluchen regelmäßig, wenn sie sie auf den Einzigen noch herumliegenden treten: Die Rede ist vom Legostein. Ganz abgesehen davon, dass die kleinen bunten Steine nicht gut für Elternfüße sind, hat Lego eine echte Erfolgsgeschichte vorzuweisen. Das dänische Unternehmen aus Billund ist der [...]

 

Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte präsentiert Ausstellung online. Am 28. Januar eröffnet das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Kooperation mit dem Kulturreferat für Russlanddeutsche die Ausstellung „Deutsches Wolgagebiet. Eine unvollendete Fotogeschichte“. In der einmaligen Bilddokumentation spiegelt sich die Geschichte der Wolgarepublik (1918-1941) wider: die [...]

 

Per Telefon- oder Videoschalte mit dem Bürgermeister sprechen. Als erster Bürger der Stadt Detmold möchte Frank Hilker auch während der Corona-Pandemie für die Menschen möglichst direkt erreichbar sein. Ab dem kommenden Monat bietet der Bürgermeister dazu eine Telefon- und Videosprechstunde an. Los geht es mit dem neuen Format am Mittwoch, 3. Februar, von 15 bis 17 Uhr. Wer mitmachen [...]

 

Am 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, nun eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken.“ Das [...]

 

Neuregelungen für Solarstromanlagen: Was Betreiber beachten müssen. Kreis Lippe. Der Einsatz von Solarstromanlagen ist mittlerweile eine verbreitete Methode, um Sonnenenergie zu nutzen. Mit dem neuen Jahr sind jedoch einige Änderungen für den Betrieb von Photovoltaikanlagen in Kraft getreten. Ende Januar endet etwa die Übergangsfrist für die Registrierung im Marktstammdatenregister (MaStR) [...]