Viel Schnee, keine Impfung?

Meldung vom 8. Februar 2021,
Allgemein

Witterung hat auch Einfluss auf Impfstart.

Kreis Lippe. Die ersten Termine starten am Montag, 8. Februar, ab 14 Uhr. Eine Verspätung ist kein Problem, die Impfung kann am selben Tag bis 18 Uhr erfolgen. Parallel nimmt die Kreisverwaltung als Service Kontakt mit allen Personen auf, von denen telefonische Kontaktdaten vorliegen. Wenn witterungsbedingt der Termin am Montag nicht wahrgenommen werden kann, dann kann die Person am darauffolgenden Tag, Dienstag, 9. Februar, zur gleichen Uhrzeit wie zum ursprünglichen Termin das Impfzentrum in der Phoenix Contact-Arena aufsuchen.

Rund um die Phoenix Contact-Arena wird seit dem Wochenende geräumt und gestreut, um die Wege von Haltestelle und Parkhaus zum Eingang des Impfzentrums von Schnee und Eis zu befreien. Zudem wird kurzfristig organisiert, dass am Montag ein Eingang durch die Tiefgarage der Phoenix Contact-Arena möglich ist. Zudem wird ein Aufenthaltsraum für Angehörige und Begleiter der Impflinge eingerichtet.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express