Die seit Montagabend vermisste 16-jährige Detmolderin wurde heute von der Polizei in Osnabrück wohlbehalten aufgegriffen. Ein aufmerksamer Bürger erkannte die Jugendliche aufgrund in der Zeitung veröffentlichter Fotos auf der Straße und rief die Polizei.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Polizei Lippe bedankt sich für die Unterstützung und bittet darum, dass veröffentlichte Fotos und persönliche Daten der 16-Jährigen gelöscht werden.

Quelle: Polizei Lippe