Trunkenheitsfahrt endet in „Fischerteichkurve“

Meldung vom 31. Mai 2021,
Allgemein

Ein 70 -jähriger Augustdorfer fährt am Freitagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, mit seinem Pkw Skoda in Richtung Detmold. Auf der Waldstraße, 50 km/h sind erlaubt, kommt er bereits von der Fahrbahn ab und beschädigt diverse Verkehrszeichen. Im Bereich der sogenannten „Fischerteichkurve“ verliert er gänzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchiert wieder ein Verkehrszeichen und lädt einen 33 -jährigen Fußgänger aus Detmold auf, der sich rechts auf dem parallel befindlichen Fuß-/Radweg befindet. Dieser erleidet mehrere Schürfwunden, wird aber insgesamt nur leicht verletzt. Der Fahrer des Pkw wird einer Blutprobe zugeführt und sein Führerschein sichergestellt. Er verbleibt bis zu seiner Ausnüchterung in der Obhut der Polizei. Neben den beschädigten Verkehrsschildern, entsteht an dem Pkw ein Schaden von ca. 5000 Euro.

teilen


  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express