Trunkenheitsfahrt endet an Mauer – Zeugen gesucht

Meldung vom 30. April 2021,
Allgemein

Hornoldendorf. Für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend auf der Hornoldendorfer Straße ereignet hatte, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 20:45 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus Detmold die Straße mit seinem Citroen in Richtung der Externsteinestraße. Ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug befuhr zur gleichen Zeit die Brücke im Bereich „Schmaler Weg“. Aufgrund der dortigen Fahrbahnverengung musste der 36-Jährige seinen Citroen abbremsen. Dabei prallte er gegen die Steinmauer der Brücke. Der Detmolder blieb unverletzt. An dem Citroen und an der Mauer entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. Da die Beamten bei der Unfallaufnahme feststellten, dass der 36-Jährige alkoholisiert war, wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Seinen Führerschein musste der Mann gleich abgeben. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, insbesondere die Fahrerin oder den Fahrer des Wagens, der in Richtung Remmighausen fuhr, sich unter 05231/6090 beim Verkehrskommissariat in Detmold zu melden.

teilen


  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express