vandalismus

Unbekannte verschafften sich über das vergangene Wochenende hinweg unberechtigt Zutritt zu einem Baustellenbereich am Leonardo-Da-Vinci-Weg. Die Täter schmissen zunächst einen Bauzaun um, der dadurch beschädigt wurde. Anschließend zerstörten sie Glasscheiben von Baumaschinen und Fahrzeugen. Ihre Beobachtungen dazu nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180 entgegen.

 

Unbekannte Täter zerstörten zwischen Freitagmittag und Montagmorgen das Gartengewächshaus sowie ein Holzgestell für Rosengewächse auf einem Schulgelände in der Blomberger Straße. Im Schulgarten entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Wer Hinweise zu den Tätern hat, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 5 in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 98180 in Verbindung.

 

Unbekannte beschmierten zwischen Sonntag und Montag eine Schule in der Hornschen Straße mit Graffiti. Die Zuwegung und mehrere Türen des Schulgebäudes wurden besprüht. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Wer Hinweise zu der Sachbeschädigung geben kann, informiert bitte das Kriminalkommissariat 5 unter 05222 98180.

 

Detmold/Horn-Bad Meinberg. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen für die zahlreichen Sachbeschädigungen an Bushaltestellenhäuschen im Oktober 2020. In den Nächten vom 8. auf den 9. Oktober zerstörten Unbekannte Scheiben von Bushaltestellen in Horn-Bad Meinberg, in der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober und in der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober waren die Täter in Detmold aktiv. Es entstand ein [...]