polizeimeldung

Meldung vom 26. Februar 2021,
Allgemein

Reifen lösen sich

Klüt. Am Donnerstagnachmittag trafen Polizeibeamte im Rahmen der Streife auf eine Unfallstelle. An einem PKW hatten sich bei der Fahrt auf der Lemgoer Straße aus bislang ungeklärter Ursache alle Reifen gelöst und waren in verschiedene Richtungen davongerollt. Der 36-jährige Fahrer eines Ford [...]

weiterlesen »

Meldung vom 23. Februar 2021,
Allgemein

Quad-Fahrer flieht vor Verkehrskontrolle.

Detmold/Lage. Am frühen Samstagmorgen, gegen 4:20 Uhr, wollten Polizeibeamte einen Quadfahrer an der Lageschen Straße kontrollieren. Anstatt anzuhalten gab der Fahrer Gas und floh mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über eine Rot zeigende Ampel auf der B 239 in Richtung Lage. Der [...]

weiterlesen »

Meldung vom 22. Februar 2021,
Allgemein

Versuchter Einbruch auf der Adlerwarte

Berlebeck. Unbekannte versuchten zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh das Kassenhäuschen der Adlerwarte in der Hangsteinstraße aufzubrechen. Die Täter beschädigten die Tür des Gebäudes und ein Fenster, gelangten jedoch nicht ins Innere. Der Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro. Hinweise [...]

weiterlesen »

Meldung vom 22. Februar 2021,
Allgemein

Wagen überschlägt sich

Spork-Eichholz. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor in der vergangenen Nacht ein 22-jähriger Detmolder die Kontrolle über seinen Wagen, kollidierte mit einem geparkten PKW und überschlug sich. Der junge Mann war am heutigen Montag gegen 00:40 Uhr auf der Hornschen Straße Richtung Horn-Bad [...]

weiterlesen »

Meldung vom 19. Februar 2021,
Allgemein

Vorsicht vor falschen Telekom-Mitarbeitern!

Polizei warnt vor Betrugsmasche. Kreis Lippe. An verschiedenen Orten in Lippe versuchten in den letzten Tagen falsche Telekom-Mitarbeiter ihre Betrugsmasche an Haustüren. Sie stehen unangekündigt vor der Tür und bitten darum, Rechnungen einzusehen und hereingelassen zu werden, um Leitungen zu [...]

weiterlesen »

Meldung vom 18. Februar 2021,
Allgemein

Passatfahrer begeht Unfallflucht

Heidenoldendorf. Nach einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend in Heidenoldendorf flüchtete ein Unfallbeteiligter vom Tatort. Gegen 17.45 Uhr stand ein 29-Jähriger aus Hamm mit seinem VW Golf an der Linksabbieger-Ampel auf der Heidenoldendorfer Straße, um in die Sprottauer Straße [...]

weiterlesen »

Meldung vom 12. Februar 2021,
Allgemein

Übermut tut selten gut

Polizei Lippe gibt Hinweise zur Verkehrssituation durch Schneefälle. Kreis Lippe. Sonnenschein, eine dicke Schneeschicht und klirrende Kälte locken am Wochenende sicherlich viele Lipperinnen und Lipper in die Natur. Die Polizei Lippe bittet dabei um besondere Achtsamkeit, damit Sie sich und andere [...]

weiterlesen »

Meldung vom 9. Februar 2021,
Allgemein

Fahndung mit Phantombild nach falschem Polizisten.

Am 27. Januar betrogen falsche Polizisten einen 87-jährigen Detmolder um 40.000 Euro. Zur Erinnerung: Falsche Polizisten haben wieder einmal einen älteren Menschen um seine Ersparnisse gebracht. Auf widerliche Art und Weise haben sie ihr 87-jähriges Opfer über einen Zeitraum von drei Stunden am [...]

weiterlesen »

Meldung vom 9. Februar 2021,
Allgemein

Zahlreiche Verkehrsbehinderungen durch Winterwetter auf lippischen Straßen

Kreis Lippe. Trotz des vielen Schnees in Lippe ist ein Verkehrschaos im Kreisgebiet bislang ausgeblieben. Von gestern Morgen bis heute Morgen 6 Uhr wurde die Polizei zwar zu weiteren 10 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gerufen, jedoch gab es außer Blechschäden keine verletzten Personen zu [...]

weiterlesen »

Meldung vom 8. Februar 2021,
Allgemein

Detmolder Raubüberfall bei Aktenzeichen XY

Am kommenden Mittwoch, 10. Februar, berichtet die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY ab 20:15 Uhr unter anderem über einen Fall aus Detmold: Am 22. April 2020 schlug ein bislang unbekannter Räuber seinem 26-jährigen Opfer in dessen Wohnung in der "Langen Straße" mit einem Hammer brutal auf den Kopf. [...]

weiterlesen »

Meldung vom 8. Februar 2021,
Allgemein

Spur im Schnee führt zum Täter

Heidenoldendorf. In den frühen Morgenstunden des Sonntags brach ein 28-jähriger Mann aus Detmold in einen auf dem Gelände der Hauptschule Heidenoldendorf, am Niedernfeldweg, abgestellten Bauwagen ein. Ob der Einbrecher etwas entwendet hat, steht noch nicht fest. Gegen 2:50 Uhr meldete ein Zeuge [...]

weiterlesen »

Meldung vom 8. Februar 2021,
Allgemein

Auf lippischen Straßen bleibt es trotz Winterchaos ruhig.

In der Nacht zum Sonntag galt im gesamten Kreisgebiet wegen der Gefahr extremer Schneeverwehungen die höchste Wetter-Warnstufe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Durch Schneefall und einen starken Wind, der den Schnee aufwirbelte, kam es in der Nacht zu einer deutlich eingeschränkten Sicht von [...]

weiterlesen »