polizeimeldung

Unbekannte beschmierten am vergangenen Wochenende eine Wand der Hauptschule am Niedernfeldweg mit schwarzer Sprühfarbe. Die Wand befindet sich auf dem Pausenhof der Schule. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Ihre Beobachtungen dazu richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180.

 

Weil sie Montagmittag betrunken einen Verkehrsunfall verursacht hatte, musste eine 46-jährige Frau ihren Führerschein gleich bei den Beamten abgeben. Gegen 11:30 Uhr befuhr die Frau die Braker Straße und wollte an der Kreuzung zur Barntruper Straße geradeaus in die Richthofenstraße fahren. Dabei nahm sie das "Rotlicht" der Ampel offenbar nicht wahr. Zeitgleich befuhr ein 63-Jähriger mit [...]

 

Unbekannte verschafften sich über das vergangene Wochenende hinweg unberechtigt Zutritt zu einem Baustellenbereich am Leonardo-Da-Vinci-Weg. Die Täter schmissen zunächst einen Bauzaun um, der dadurch beschädigt wurde. Anschließend zerstörten sie Glasscheiben von Baumaschinen und Fahrzeugen. Ihre Beobachtungen dazu nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180 entgegen.

 

Montagmittag beobachtete die 40-jährige Mitarbeiterin eines Geschäfts in der Langen Straße eine Frau, die eine Sporthose der Außenauslage stahl und sich in Richtung der Krummen Straße entfernte. Gegen 12:50 Uhr stellte die Mitarbeiterin die Diebin und bat sie mit in das Geschäft zurückzukommen. Die Ladendiebin sperrte sich zunächst und trat und schlug nach der Mitarbeiterin. Dabei wurde [...]

 

Am späten Samstagabend kam es zu einem Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus an der Volkhausenstraße. Da sich Personen in dem Gebäude befanden, wurde das Einsatzstichwort "Feuer MiG" (Menschenleben in Gefahr) alarmiert, woraufhin das hauptamtliche Personal, die Löschgruppe Remmighausen, der Löschzug Mitte, wie auch der Rettungsdienst mit Notarzt und die Fachgruppe IuK (Information und [...]

 

Sonntagmorgen verunglückte gegen 10:40 Uhr ein Motorradfahrer auf der Lopshorner Allee tödlich (wir berichteten). Zur Erinnerung: Ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Verl geriet mit seiner Suzuki ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Skoda, der von einem 33jährigen Bielefelder gesteuert wurde. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen eines zufällig [...]

 

Am Muttertag, 9. Mai kam es im Kreisgebiet Lippe zu insgesamt acht Kradunfällen, bei denen ein Motorradfahrer tödlich und sieben weitere leicht verletzt wurden. Ein 58-jähriger Kradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück geriet auf der Lopshorner Allee in Detmold-Hiddessen mit seiner Suzuki ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte gegen einen PKW Skoda aus Bielefeld, der von einem [...]

 

Am Donnerstagabend in der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Joseph-Haydn-Weg ein. Sie brachen gewaltsam eine Terrassentür auf und gelangten so ins Gebäude. Offenbar durchsuchten sie die Räume im Erdgeschoss und verließen im Anschluss das Gebäude wieder. Zur Beute können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zu [...]

 

Die Polizei Lippe fahndet mit Fotos einer Überwachungskamera nach einer Ladendiebin. Die bislang unbekannte Frau stahl am 12. März in einer Drogerie in der Friedrich-Ebert-Straße Parfüm im Wert von über 800 Euro. Die Tatverdächtige hat dunkle Haare und ist von kräftiger Statur. Bilder von ihr finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW auf: [...]

 

Der Frühling ließ lange auf sich warten, am Wochenende locken Sonne und sommerliche Temperaturen. Die Polizei rechnet mit einem hohen Verkehrsaufkommen, viele Menschen werden zu Fuß, auf Fahrrädern, Pedelecs, Motorrädern und in Autos unterwegs sein. Damit steigt auch das Unfallrisiko. Schon in den vergangenen Wochen mussten wir leider mehrere schwere Verkehrsunfälle, teilweise mit tödlichem [...]

 

Radverkehrsförderung des Kreises Lippe und Polizei weisen auf Mindestabstand beim Überholen von Radfahrenden hin. Mit einer gemeinsamen Aktion weisen die Kreispolizeibehörde und die Radverkehrsförderung des Kreises Lippe auf die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern zwischen Kraftfahrzeugen und Radfahrenden hin. Auf den Streifenwagen der Polizei Lippe [...]

 

Kreis Lippe. Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick führte die Polizei Lippe Verkehrskontrollen und Verkehrssicherheitsgespräche rund um den Radverkehr durch. Insgesamt wurden 162 Radfahrende, 52 Pedelecfahrende, 60 PKW-Fahrende und 6 Fahrende von Krafträdern kontrolliert. 45 Verstöße von Radfahrenden stellten die [...]