öpnv

Neues Infektionsschutzgesetz hat auch Auswirkungen auf die ÖPNV-Nutzung. Das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes beinhaltet eine Anpassung beziehungsweise Verschärfung bei der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr. Darauf weisen gemeinsam die lippischen Stadtbus-Städte, die Verkehrsbetriebe Extertal, go.on sowie die KVG Lippe hin. So müssen in Bus und Bahn, auf Bahnhöfen und an [...]

 

Senioren sind kostenlos unterwegs: Kreis Lippe stockt Seniorenticket auf. Kreis Lippe. Lippische Bürger über 60 Jahre können nun zwölf Monate kostenlos den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen, wenn sie freiwillig ihre Fahrerlaubnis abgeben. Das hat der Kreistag in seiner vergangenen Sitzung beschlossen. Bisher konnten die Senioren das kostenlose Ticket für drei Monate beantragen. [...]

 

Mitte-Kooperation fordert neue Struktur für ÖPNV und einheitliches Tarifsystem im Kreis Lippe. Kreis Lippe. Die Menschen im Kreis Lippe brauchen einen zuverlässigen, flexiblen und günstigen ÖPNV. Dabei müssen besonders ökonomische, ökologische und soziale Gründe berücksichtigt werden. „Im Interesse der Lipperinnen und Lipper brauchen wir übersichtlichere Strukturen im ÖPNV und [...]

 

Die BVO rüstet im ÖPNV auf Hybridfahrzeuge um Stolz präsentiert Michael Pölz, Bereichsleiter Markt der BVO der SVD –Geschäftsführung bei einem gemeinsamen Pressetermin die neueste Generation der Stadtbusse in Detmold.Michael Pölz: “Bei den Fahrzeugen handelt es sich um die neuesten MAN-Solo-Busse mit Hybridsystem. Die Busse sind nicht nur umweltfreundlich, sondern mit einer besonders [...]