lippisches landesmuseum

Hinweise zu Öffnung der Kultureinrichtungen und Denkmäler über Ostern. Kreis Lippe. Am Dienstag, 30. März 2021, hatte der Landesverband angekündigt, dass er Kulturgenuss und Ausflüge über Ostern ermöglichen und dies z. T. noch mit den zuständigen Behörden abstimmen will. Der Verband freut sich heute mitteilen zu können, dass das Hermannsdenkmal und die Externsteine ab Karfreitag, 2. [...]

 

Mit der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist ein Besuch wieder möglich. Detmold. Endlich ist es so weit. Das Lippische Landesmuseum, mitten in Detmold, ist mit gewissen Regeln wieder geöffnet. Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ermöglicht nun einen Besuch mit Voranmeldung und der Erfassung der Kontaktdaten, um mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können. [...]

 

Grundlage ist neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Kreis Lippe. Die kulturarme Zeit hat ein Ende: Die Kulturinstitute und Denkmäler des Landesverbandes Lippe nehmen die nun geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW zum Anlass, ab Dienstag, 9. März, wieder zu öffnen bzw. ihre baldige Wiedereröffnung vorzubereiten. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Kulturinstitute ab Morgen [...]

 

Die Römer und Nordrhein-Westfalen – Archäologische Landesausstellung erweckt alte Römer wieder zu neuem Leben. NRW/Kreis Lippe. Das Römische Reich hat viele sichtbare Spuren in Nordrhein-Westfalen hinterlassen. Bis heute fasziniert die römische Geschichte im einwohnerstärksten Bundesland der Bundesrepublik Deutschland Jung und Alt. „Ob durch Städte, Straßen oder Bauten – knapp 500 [...]

 

Lippisches Landesmuseum Detmold ist mit virtueller Ausstellung Teil eines internationalen Projekts. Die Pandemie hat alles verändert. Kaffeetrinken mit Freunden, ein Konzertbesuch mit Bekannten, oder ein Rundgang in einer Ausstellung, all diese alltäglichen Freizeitaktivitäten gibt es im Moment nicht. Corona legt einen großen Teil des täglichen Lebens lahm. Es ist noch nicht klar, wann [...]

 

Landesverband Lippe bietet Räume als Alternative in Corona-Pandemie an. Kreis Lippe. Eine Gremiensitzung im historischen Ambiente des Rittersaals auf der Burg Sternberg, Schulunterricht im Freiraum des Weserrenaissance-Museums oder ein Meeting im Kaminsaal von Schloss Brake – all das ermöglicht ab sofort der Landesverband Lippe. „Wir haben eine Liste an Räumen zusammengestellt, die wir ab [...]

 

Das Lippische Landesmuseum Detmold stellt in Corona-Zeiten seine Schaustücke auf eine ganz besondere Art und Weise vor Seit Anfang November erleben Kultureinrichtungen bundesweit ein Déjà-Vu. Trotz der umfangreichen und aufwändigen Hygiene-Maßnahmen und Abstandsregeln, die umgesetzt wurden, mussten auch Museen wieder die Türen für Besucher schließen. Dabei sind Museen, wie der Deutsche [...]