kunst

Alternative Durchführung des Festivals. Der Spielplan steht, die Künstler haben sich bereit gemacht, das Publikum ist gespannt und der Stadtraum wartet darauf künstlerisch belebt zu werden und wieder ein Ort der Begegnung zu sein.Doch die fehlenden Öffnungsperspektiven für die Planungssicherheit und den nötigen Vorlauf, den die Organisation einer solchen Veranstaltung brauchen, lassen leider [...]

 

Hochschule trauert um ehemaligen Oboenprofessor Helmut Winschermann. Der Oboist und frühere Professor der Hochschule für Musik Detmold Helmut Winschermann ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Winschermann hatte von 1948 bis 1992 in Detmold Oboe unterrichtet. Aus seiner Klasse sind zahlreiche erfolgreiche Oboisten hervorgegangen, beispielsweise Hansjörg Schellenberger (Solo-Oboist der Berliner [...]

 

Erste Umsetzungsmaßnahmen für integriertes Stadtentwicklungskonzept sind noch für dieses Jahr geplant. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Detmold hat am 18. Februar das aktualisierte Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) „Ehemalige Britensiedlung“ beschlossen. Die Verwaltung wurde gleichzeitig beauftragt, Zuwendungsanträge im Rahmen der Städtebauförderung und des [...]

 

Landesverband und lippische Kulturagentur zählen 1.000 Besucher in der Online-Ausstellung „Freiheit“. Kreis Lippe. Freiheit zu lieben, Freiheit zu leben, Freiheit zu sagen was man denkt - das Thema „Freiheit“ bedeutet für jeden etwas Anderes. Lippische Künstler haben sich auf Einladung der lippischen Kulturagentur des Landesverbandes Lippe mit dem Thema befasst. Die Ergebnisse werden [...]

 

Theaterkasse bis auf Weiteres geschlossen. Das Landestheater Detmold wird seinen Spielbetrieb bis einschließlich 29. März an allen Spielstätten und an allen Gastspielorten weiterhin einstellen. Die Theaterkasse bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Betroffene Abonnenten werden von der Theaterkasse kontaktiert.

 

Kostenlose Digitalangebote aller Sparten. Das Landestheater Detmold präsentiert für den Februar einen digitalen Spielplan, dessen Bandbreite vom täglichen Fitnessprogramm mit dem Ballettensemble über Lesungen der Abi-Stoffe durch Mitglieder des Schauspielensembles bis hin zum Konzert des Symphonischen Orchesters reicht. Mit Podcasts, interaktiven Angeboten des Jungen Theaters und einem [...]

 

Humperdinck-Oper „Hänsel und Gretel“ steht Kindern und Jugendlichen online noch bis Sommer zur Verfügung Kreis Lippe. Distanzunterricht, kein Nachmittag mit Oma oder Opa, kein Treffen mit dem Freund oder der Freundin – die Pandemie verlangt Kindern und Jugendlichen viel ab. Abwechslung ist deshalb willkommen. Und wenn diese musikalisch bildet, die Fantasie beflügelt und obendrein Spaß [...]

 

Landesverband schüttet vor Jahresfrist Fördergelder an Kulturschaffende aus. Kreis Lippe. Künstlerinnen und Künstlern Auftritts- und Präsentationsmöglichkeiten geben, die ihnen zugleich Verdienst und Einnahmen bringen, und Kunstgenuss in Zeiten von Hygienevorgaben und Kontaktbeschränkungen ermöglichen – das waren die Ziele, die der Landesverband Lippe im vergangenen Monat mit seinem [...]

 

Fotoausstellung präsentiert Werke der Mitarbeiter Seit heute ist im Landgericht Detmold die Ausstellung „Einblicke – Ausblicke, Ein FOTO-Projekt des Landgerichts Detmold“ eröffnet. Zu sehen sind 30 großformatige Fotografien, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landgerichts aufgenommen wurden. Thematisch verbindet die Fotos, dass sie für den Aufnehmenden eine besondere Bedeutung [...]

 

Literaturbüro OWL spendet für die #KunstNothilfe Sieben Veranstaltungen musste das Literaturbüro OWL im November aufgrund des »Lockdown lights« absagen. Von den gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung des Corona-Virus und den damit einhergehenden Veranstaltungsabsagen ist die gesamte Veranstaltungsbranche – insbesondere aber Künstler und Veranstaltungstechniker – sowohl wirtschaftlich [...]

 

Kreis Lippe/Detmold. Die sieben Kunst- und Musikhochschulen in Nordrhein-Westfalen erkennen die dringende Notwendigkeit von Maßnahmen zur Eingrenzung der Covid-19-Pandemie, problematisieren jedoch in einer gemeinsamen Stellungnahme den undifferenzierten Umgang mit Kunst, Kultur, Freizeit und Unterhaltung, dessen Folge geschlossene Theaterhäuser, leere Konzertsäle und abgesagte Ausstellungen [...]

 

Projekt „Detmold ist farbenfroh“ bringt bemalte Bänke ins Stadtbild Sie sind knallig bunt, laden mit Cartoons im Miniformat zum ganz genau Hinschauen ein, zeigen den Sternenhimmel über Detmold oder lassen einen wie auf Wolken sitzen. Zehn Holzbänke hat die Bürgerstiftung von einer Tischlerei bekommen, um Sitzgelegenheiten zu schaffen. Da waren die Möbel zum Ausruhen und Verweilen aber [...]