hochschule für musik

Alle Liegenschaften der HfM Detmold bleiben bis zum 2. Mai komplett geschlossen. Aufgrund des Infektionsschutzgesetzes, das vergangene Woche in Kraft getreten ist, musste die Hochschule den Lehrbetrieb vor Ort einstellen, da bei einer Inzidenz von über 165 jeglicher Präsenzunterricht untersagt ist. Sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht, Proben sowie die Nutzung der Räumlichkeiten zu [...]

 

Zur Eingrenzung des Infektionsgeschehens aufgrund aktueller Covid-19-Fälle schließt die Hochschule bis auf Weiteres ihre Räumlichkeiten. Dies betrifft den Proben- und Unterrichtsbetrieb sowie sämtliche Übemöglichkeiten. Die angekündigten Live-Streamings auf dem YouTube-Kanal der Hochschule sind bis einschließlich diesen Sonntag abgesagt. Foto: Frank Beyer

 

Hochschulorchester bringt Werke von Strawinsky, Ravel und Hindemith zu Gehör.  Am Sonntag, 18. April, wird ein weiteres Konzert der Hochschule live im Internet übertragen. Um 18 Uhr wartet das Hochschulorchester unter der Leitung von Florian Ludwig mit Werken von Strawinsky, Ravel und Hindemith auf. Das Konzert steht unter dem Titel „Triptychon“ und ist über den YouTube-Kanal der [...]

 

Die Pianistin Rinko Hama und der Dirigent Alexander Hannemann lehren ab dem Sommersemester in Detmold  Zum Sommersemester beruft die Hochschule für Musik Detmold zwei Musikerpersönlichkeiten für die künstlerische Lehre: Die Pianistin Rinko Hama wird Professorin für Klavierkammermusik, der Dirigent Alexander Hannemann Professor für Partien- und Ensemblestudium an der Opernschule. „Mit [...]

 

Semesterbeginn an der HfM Detmold. Mithilfe von Corona-Selbsttests wird die Hochschule zu Beginn des neuen Semesters zunehmend das Musizieren in Gruppen ermöglichen. Durch die Strategie, in der die weiterhin bestehenden strengen Corona-Maßnahmen durch anlassbezogene Coronatests ergänzt werden, soll eine vorsichtige Rückkehr zum Musikhochschulalltag ermöglicht werden. Mit diesen Aussichten [...]

 

Fußgängerampel an der Hochschule für Musik/Neustadt ist defekt. Die Fußgängerampel an der Neustadt auf Höhe der Hochschule für Musik ist defekt. Ein Steuergerät ist beschädigt und muss ausgetauscht werden. Der Austausch kann frühestens am Ende der Woche erfolgen. Im Laufe des Mittwochvormittags wird daher ein Provisorium eingerichtet, bis dahin fällt die Ampel jedoch aus. Die Stadt [...]

 

Studierende der Klasse von Prof. Florian Ludwig dirigieren Werke von Weber, Mendelssohn-Bartholdy und Schumann.  Am 24. März setzt die Hochschule für Musik Detmold ihre Live-Stream Konzerte fort. Diesmal stellen sich drei Studierende der Dirigierklasse von Prof. Florian Ludwig mit der Nordwestdeutschen Philharmonie vor. Es erklingen Werke von Weber, Mendelssohn-Bartholdy und Schumann. Das [...]

 

Hochschule trauert um ehemaligen Oboenprofessor Helmut Winschermann. Der Oboist und frühere Professor der Hochschule für Musik Detmold Helmut Winschermann ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Winschermann hatte von 1948 bis 1992 in Detmold Oboe unterrichtet. Aus seiner Klasse sind zahlreiche erfolgreiche Oboisten hervorgegangen, beispielsweise Hansjörg Schellenberger (Solo-Oboist der Berliner [...]

 

Neue Mitglieder für das Kuratorium der HfM Detmold. Der Senat der Hochschule für Musik Detmold hat die Flötistin und Journalistin Bettina Taheri-Zacher, die Pianistin und Hochschullehrerin Prof. Silke-Thora Matthies sowie den Cellisten Nicolas Altstaedt als neue Mitglieder des Kuratoriums der Hochschule vorgeschlagen. Nachdem alle drei die Bestellung durch den Rektor angenommen hatten, sagte [...]

 

Hochschulwettbewerb für neue Konzertformate. Zum Sommersemester ruft die Hochschule einen neuen Wettbewerb ins Leben: Unter dem Titel „PlayGround“ können Studierende neue Formen des klassischen Konzerts entwickeln und ausprobieren. Damit wird ein Forum geschaffen, das auf die sich stark veränderten Rahmenbedingungen für Musik- und Kunstschaffende in der Klassikbranche reagiert. Studierende [...]

 

Konzertreihe „Pianissimo“ rückt Variationen des großen Meisters in den Fokus  Die hochschuleigene Reihe „Pianissimo“ widmet sich in diesem Jahr Werken Ludwig van Beethovens abseits der 32 Klaviersonaten. Es erklingen Auszüge aus seinen Variationen für Klavier solo. Der Klavierabend steht für Mittwoch, 2. Dezember, um 19.30 Uhr als weiterer Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der [...]

 

Es erklingen Werke von Bártok und Strauss für kleine Besetzung  Auch das traditionelle Konzert des Hochschulorchesters fällt dem Lockdown-Monat November zum Opfer. Ursprünglich sollte eine für Kammerorchester adaptierte Form von Mahlers „Lied von der Erde“ erklingen. Dies kann aus besagten Gründen nicht stattfinden. Um den Lehr- und Unterrichtsbetrieb trotzdem zu gewährleisten, greift [...]