Täter flüchten auf Fahrrädern

Meldung vom 22. Januar 2021,
Allgemein

Detmold-Schönemark. Zwei bislang Unbekannte versuchten Donnerstagabend einen auf einem Firmengrundstück am Brokmeierweg geparkten Wagen zu knacken. Ein Zeuge verhinderte einen Diebstahl. Gegen 21:15 Uhr sah der Zeuge zwei junge Männer auf dem Firmengelände, die an der Heckklappe eines VW Crafters hantierten. Als die beiden Täter den Zeugen entdeckten, flüchteten sie umgehend mit Ihren Fahrrädern in Richtung der Hornschen Straße. Später stellte sich heraus, dass die beiden versucht hatten, das Schloss der Heckklappe zu knacken. Ihre Hinweise dazu richten Sie bitte an die Kripo unter der Rufnummer 05231 6090.

teilen


Weitere News/Nachrichten: