Spur im Schnee führt zum Täter

Meldung vom 8. Februar 2021,
Allgemein

Heidenoldendorf. In den frühen Morgenstunden des Sonntags brach ein 28-jähriger Mann aus Detmold in einen auf dem Gelände der Hauptschule Heidenoldendorf, am Niedernfeldweg, abgestellten Bauwagen ein. Ob der Einbrecher etwas entwendet hat, steht noch nicht fest. Gegen 2:50 Uhr meldete ein Zeuge den Einbruch. Als die Beamten zum Tatort kamen, folgten sie den Fußspuren des Täters im Schnee. Diese führten letztendlich auf die Spur des 28-Jährigen, der sich demnächst für den Einbruch verantworten muss.

teilen


Weitere News/Nachrichten: