Pflegende Angehörige gesucht

Meldung vom 3. Februar 2021,
Allgemein

Projekt work & care: Belastungen und Hilfestellungen für pflegende Erwerbstätige.

Kreis Lippe. Alltag, Arbeit und Pflege miteinander zu verbinden, ist eine herausfordernde Situation. Daher will der Kreis Lippe, das Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft und die Fachhochschule Bielefeld mit dem Projekt „work & care“ die Situation von Menschen verbessern, die neben ihrer Arbeit Angehörige pflegen. Für das Projekt werden noch Teilnehmer gesucht. Über ein Telefoninterview können Betroffene ihre Belastungen, Bedürfnisse und Erfahrungen schildern. Darauf aufbauend planen die Projektpartner Maßnahmen, die Pflegende gezielt unterstützen. 

Die Teilnahme am Interview ist freiwillig und kostenlos. Der Kontakt läuft über Marleen Schönbeck von der Fachhochschule Bielefeld unter marleen.schoenbeck@fh-bielefeld.de oder 0521 10670880.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter www.innovation-landlab.de/projekte/work-care/

teilen


  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express