Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel

Meldung vom 15. Dezember 2020,
Allgemein

Kreis Lippe. Die Kreisverwaltung bleibt von Heiligabend, 24. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 3. Januar 2021, geschlossen. Auch das Straßenverkehrsamt in Detmold mit den Außenstellen in Barntrup und Bad Salzuflen bleibt in dieser Zeit geschlossen. Ab Montag, 4. Januar, haben alle Dienststellen wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Damit folgt der Kreis Lippe den Empfehlungen von Bundes- und Landesregierung, Ämter und Behörden nach Möglichkeit zwischen den Feiertagen für den Publikumsverkehr nicht zu öffnen, um einen weitere Anstieg der Infektionszahlen in der Corona-Pandemie nach den Weihnachtsfeiertagen zu verhindern.

Folgende Bereiche sind auch während der Feiertage sowie zwischen den Feiertagen erreichbar:

Die Corona-Hotline des Kreises Lippe ist während der Feiertage und in der Zeit zwischen den Feiertagen wie folgt zu erreichen:
24. Dezember (Heiligabend) und 31. Dezember (Silvester): von 9 bis 13 Uhr
26. und 27. Dezember sowie am 2. und 3. Januar 2021: von 9 bis 13 Uhr
28. bis 30. Dezember: von 8 bis 16 Uhr

Die Mitarbeitenden stehen unter der bekannten Nummer 05231 621100 für allgemeine Fragen zur Corona-Pandemie bereit.

Die Waffenbehörde der Kreispolizeibehörde ist in der Zeit vom 28. Dezember bis 30. Dezember ausschließlich telefonisch unter 05231 6092121 oder per E-Mail unter waffenrecht.lippe@polizei.nrw.de zu erreichen.

Das Jobcenter Lippe ist in der Zeit von Montag, 28. Dezember, bis Mittwoch, 30. Dezember, telefonisch unter den jeweils bekannten Durchwahlen oder unter der zentralen Rufnummer 05231 45990 zu erreichen.

Das Veterinäramt nimmt am 28. Dezember und am 30. Dezember jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Fleischproben von Wildschweinen zur Untersuchung auf Trichinen an. Die Proben werden im Kreishaus untersucht. Der Zugang ist über den Nebeneingang zum Veterinäramt, auf der 2. Ebene des Kreishauses, möglich: Dort ist ein Hinweisschild angebracht, auf dem die weitere Vorgehensweise erläutert ist. Der diensthabende Tierarzt ist über die Telefonnummer der Rufbereitschaft unter 0171 7507374 zu erreichen.

Der Bereitschaftsdienst des Jugendamts wird in der Zeit vom 28. Dezember bis 30. Dezember über die zentralen Rufnummern der drei Regionalbüros zu erreichen sein: 05231 622050 (Regionalbüro Blomberg), 05265 95590 (Regionalbüro Dörentrup), 05231 621510 (Regionalbüro Oerlinghausen). An den Feiertagen und den Wochenenden, also in der Zeit vom 24. Dezember bis 27. Dezember sowie vom 31. Dezember 2020 bis 03. Januar 2021, ist der Notdienst des Jugendamts über die Leitstelle der Polizei unter 05231 6090 zu erreichen.

teilen


Weitere News/Nachrichten: