„Krähenfüße“ auf Fahrbahn

Meldung vom 18. Mai 2021,
Allgemein

Bereits am vergangenen Dienstag, 11. Mai, legten bislang Unbekannte mindestens einen „Krähenfuß“ auf die Fahrbahn der Nordstraße (B 239). Eine 35-jährige Frau fuhr mit ihrem Toyota gegen 17:30 Uhr in Richtung der Lemgoer Straße, als sie einen Schlag vernahm. Bei der Nachschau fand sie einen Krähenfuß im vorderen linken Reifen, der dadurch zerstört wurde. Möglicherweise gibt es weitere Geschädigte, die sich auf Höhe der Jerxer Straße auf diese Art einen Plattfuß zugezogen haben. Diese, sowie Zeugen der Tat werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter 05231 6090 zu melden.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express