Kinder brauchen Liebe und Abenteuer

Meldung vom 7. Juni 2021,
Allgemein

Lesung für Kinder im F.I.T.

Der Familien.Info.Treff (F.I.T) startet mit Angeboten für Kinder im Online-Format. Los geht es mit Lesungen der Kinderbuchautorin Carolin Jenckner-Kruel.

Wer oder was ist die Ahornbande? Und welche Abenteuer erleben sie rund um einen Ahornsirup-Wettbewerb? Und was hat es mit Fischstäbchen zum Frühstück auf sich?

Diese und weitere Geheimnisse lüftet die lippische Kinderbuchautorin Carolin Jenkner-Kruel in einer Online-Lesereihe für Kinder ab 6 Jahren.

Am Donnerstag, 10. Juni startet die erste Lesung im Familien.Info.Treff (F.I.T) der Stadt Detmold. An drei aufeinander folgenden Terminen, jeweils Donnerstag, um 17 Uhr, haben die Kinder die Möglichkeit, den spannenden Abenteuern der Ahornbande zu lauschen, Theos Alltag in Kanada kennen zu lernen und im Anschluss mit der Autorin selbst, über ihre Geschichten in den Austausch zu kommen. Pandemiebedingt finden die Veranstaltungen online statt.

Die Lesereihe ist ein Angebot vom Familien.Info.Treff. der Stadt Detmold.

Carolin Jenkner-Kruel ist gelernte Journalistin, seit fast 20 Jahren hat sie Sprache zu ihrem Beruf gemacht. Seit vier Jahren schreibt sie Kinderbücher.

„Kinder brauchen Liebe und Abenteuer! Ich möchte den Kindern Spaß an Geschichten, am Schreiben und Lesen vermitteln.“ sagt Jenkner-Kruel über sich und ihre Arbeit. Die dreifache Mutter lebt in Lage Heiden und hat mit ihrer Familie ein Jahr in ihrem Lieblingsland Kanada verbracht. Von dort hat sie viele Inspirationen für ihre Geschichten mitgebracht.

„Wir möchten jetzt mit einem ersten Online-Angebot für Kinder starten und haben uns für eine Autorenlesung mit Frau Jenkner-Kruel entschieden. Sobald dies pandemiebedingt wieder möglich ist, freuen wir uns darauf endlich Kinder und Familien bei uns, im Familien.Info.Treff vor Ort begrüßen zu können. Die Leseförderung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Kinder für Literatur und Geschichten begeistern und sie anregen ihre eigenen Geschichten zu erfinden. Zu diesem Zweck kooperiert der Familien.Info.Treff. mit Autoren ehrenamtlichen Lesepaten und der Stadt Bibliothek Detmold.“

Die Anmeldung zu unseren Lesungen erfolgt über die Website des F.I.T.

Die Zugangsdaten für die Veranstaltung werden den Teilnehmern nach der Anmeldung zugeschickt. Die Lesung ist für Detmolder Kinder kostenfrei. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät. Es sollte über einen Lautsprecher, ein Mikrofon und eine Webcam verfügen.

Die Veranstaltung findet über Jitsi Meet statt. Ein Account ist hierfür nicht notwendig.

Fragen zur Veranstaltung beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiter des F.I.T unter der Telefonnummer 05231 977107.

Foto: Stadt Detmold

 

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express