Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Meldung vom 8. Dezember 2020,
Allgemein

Am Montag stürzte ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad, als er aufgrund eines abbiegenden Autos bremsen musste. Der Junge war gegen 13:30 Uhr auf dem Gehweg der Elisabethstraße in Richtung Wittekindstraße unterwegs, als ein Wagen aus der Parkplatzausfahrt einer Augenklinik nach links auf die Elisabethstraße einbiegen wollte. Der junge Radler erschreckte sich, bremste ab und stürzte. Die Fahrerin des Wagens, eine etwa 60 Jahre alte Frau mit grauen Haaren, erkundigte sich, ob er in Ordnung sei. In der ersten Verunsicherung bejahte er, obwohl er leichte Verletzungen davon getragen hatte. Daraufhin fuhr die Frau davon. Das Verkehrskommissariat in Detmold ist auf der Suche nach der unfallbeteiligten Frau, Hinweise bitte an die 05231 6090.

teilen


Weitere News/Nachrichten: