Impfen für alle

Meldung vom 28. Januar 2021,
Allgemein

Beförderung von Menschen mit Behinderungen zum Impfzentrum nach Lemgo.

Keis Lippe. Der Kreis Lippe bietet seit vielen Jahren Menschen mit Handicap einen Behindertenfahrdienst für das Kreisgebiet an, der vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführt wird. Dieser Fahrdienst kann von montags bis sonntags auch für den Besuch des Impfzentrums genutzt werden. Die Unterstützung der geschulten DRK-Mitarbeiter beginnt, wenn gewünscht, bereits in der Wohnung des Fahrgastes. In Lemgo wird der Fahrgast anschließend vom Betreuungspersonal des Impfzentrums begleitet.

Personen, die über einen Berechtigungsschein des Kreises Lippe für die Inanspruchnahme des Behindertenfahrdienstes verfügen, haben die Möglichkeit, ihre bereits erworbenen Fahrmarken auch für die Beförderung zum Impfzentrum einzusetzen. Darüber hinaus kann der Fahrdienst aber auch ohne Marken in Anspruch genommen werden. Anmeldungen nimmt die DRK-Fahrdienstleiterin Judith Bade unter 05231 921460 entgegen. Sie beantwortet auch Fragen zur Beförderung und informiert über eine eventuelle Kostenerstattung durch die Krankenkassen.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express