Günstig unterwegs

Meldung vom 2. März 2021,
Allgemein

Preissenkung bei den rabattierten Zeitkarten während der Corona-Krise.

Per Dringlichkeitsbeschluss hat der Aufsichtsrat der DetCon beschlossen, die zum 1. Juni 2020 eingeführte Preissenkung der Detmolder Zeitkarten während der Corona-Krise bis zum 30. Juni 2021 beizubehalten:

FahrausweisAlter PreisNeuer Preis
DetmoldAbo30,42 €27,00 €
FamilienAbo52,50 €49,00 €
MobiTicket23,50 €19,00 €
MobiTicket Kind12,00 €9,00 €
Umweltmonatsticket43,50 €39,00 €
9-Uhr-Monatsticket33,00 €29,00 €

„Wir sehen, dass in Folge der Corona-Beschränkungen unsere Fahrgäste seltener unsere Busse nutzen. Soweit sie nicht sinnvollerweise zu Hause bleiben, gehen sie wohl häufiger zu Fuß, oder greifen auf das Fahrrad oder das eigene Auto zurück. Wir wollen diesem geänderten Mobilitätsverhalten mit unseren günstigeren Preisen teilweise Rechnung tragen.“, erklärt Wolfgang Janz, Geschäftsführer der SVD, die Situation.

Die Dauer der Maßnahme entspricht den bisher vom Rat bzw. Haupt- und Finanzausschuss beschlossenen Erleichterungen (z. B. Wochenmarkt, Gastronomie), die auch bis zum 30. Juni gelten.

„Bisher halten uns unsere Kunden, insbesondere die vielen DetmoldAbo-Nutzer, die Treue. Wir hoffen, dass das auch so bleibt “ so Janz.

Der Zuschlag von 2,50 Euro bei AST-Fahrten wird in Detmold ebenfalls bis zum 30. Juni weiter ausgesetzt.

Währenddessen stellt auch die SVD einen starken Drang zum Onlinekauf fest. „Mit Schließung des SVD-Kundenzentrums können Fahrausweise nur beim Busfahrer oder Online erworben worden. Letzteres hat in den letzten Monaten kontinuierlich zugenommen. Zum Monatswechsel hatten wir so viele Bestellungen, dass wir mit dem Versenden bisher kaum nachkommen“, sagt Janz.

Die SVD bietet dabei nicht nur Fahrausweise online an, auch die Bewohnerparkausweise können online verlängert oder Bonuskarten für das verbilligte Parken im Parkhaus oder auf den öffentlichen Parkplätzen können im Shop der SVD erworben werden.

Janz bittet insbesondere bei Verlängerungen der Bewohnerparkausweise, darauf zu achten, dass die Angaben und Unterlagen zur Bearbeitung vollständig sind. „Wenn wir immer wieder nachfragen müssen, verzögert sich die Zusendung des Ausweises unnötig. Bewohner, die (noch) keinen verlängerten Bewohnerparkausweis haben, müssen sich aber keine Sorge machen, dass sie ein Knöllchen bekommen. Mit der Stadt ist vereinbart, dass auch abgelaufene Bewohnerparkausweise bei Kontrollen anerkannt werden.“

Das SVD-Kundenzentrum ist aktuell geschlossen. Eigentlich hatte die SVD auf die Öffnung für den kommenden Montag, 8. März, gehofft. Aktuell geht man dort aber von einer Verlängerung der Maßnahmen für den Einzelhandel und Dienstleister aus. Die SVD ist weiter über Telefon und E-Mail erreichbar. Bestellungen können über den Online-Shop oder per Überweisung vorgenommen werden.

Der Busverkehr findet ohne Einschränkungen statt. Mit Beginn des Schulunterrichtes fahren auch die Verstärkerbusse für die Schüler wieder.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • Auktionshaus OWL
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister