Größere Infektionsgeschehen in drei Einrichtungen

Meldung vom 20. Januar 2021,
Allgemein

Kreis Lippe. Einen Tag nach der Coronakonferenz von Bund und Ländern beträgt der Inzidenzwert in Lippe 124,6, 703 Personen sind aktuell betroffen (Stand 20. Januar). Ein paar größere Infektionsgeschehen gibt es aber nach wie vor. Das Infektionsgeschehen in Lemgo im St. Loyen Zentrum in der Leopoldstraße hat sich auf 29 Infektionen reduziert. In einer Einrichtung in Detmold gibt es 64 infizierte Personen. Im Haus Werrehof in Lage haben sich 15 Personen infiziert.

teilen


Weitere News/Nachrichten: