Früh(lings)reif

Meldung vom 12. Mai 2021,
Allgemein

Online-Premiere der digitalen Musiktheater-Schauspiel-Koproduktion.

Eine Online-Premiere steht für den 18. Mai, 19:30 Uhr, auf dem Programm des Landestheaters Detmold: Mit „Früh(lings)reif“ widmet sich erstmals eine digitale Musiktheater-Schauspiel-Koproduktion ausgehend von Frank Wedekinds berühmter literarischer Vorlage den Irrungen und Wirrungen des Erwachsenwerdens. Filmisch inszeniert wurde das rund 30-minütige Stück von Konstanze Kappenstein, für die es die erste Zusammenarbeit mit den Sängern des Landestheaters ist: „Die spartenübergreifende Arbeit war für alle neu und spannend. Wir gehen ohnehin sehr frei mit der Vorlage um, die verwendeten Lieder von Schubert und Vaughan Williams ergänzen oder kontrastieren die Gefühle und Gedanken der von den Schauspielern dargestellten Figuren, das ist eine reizvolle Erweiterung.“ Die Premiere ist kostenfrei auf der Webseite des Landestheaters zu erleben. Danach ist „Früh(lings)reif“ dann wie die anderen digitalen Produktionen rund um die Uhr on demand abrufbar.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express