Familien werden nicht allein gelassen

Meldung vom 18. Dezember 2020,
Allgemein

Familienberatung und Familienhotline Kreis Lippe ist auch zwischen den Jahren erreichbar.

Kreis Lippe. Die Corona-Pandemie bringt eine sich oft ändernde Situation sowie Einschränkungen mit sich. Die aktuelle Zeit ist auch für Eltern, Kinder und Jugendliche eine große Herausforderung und bringt neue Anforderungen und Konflikte mit sich. Um Familien, Eltern, Kindern und Jugendlichen auch über den Jahreswechsel und in den verlängerten Schulferien beratend zu unterstützen, ist die Familien-, Ehe-, Kinder- und Jugendberatung des Kreises Lippe auch in den Ferien erreichbar.

Die Fachkräfte der Familienberatung stehen den Ratsuchenden an Werktagen für telefonischen Beratungsgespräche unter 05231 621621 oder für die E-Mail-Beratung zur Verfügung.

Die Familienberatung ist in den Schulferien folgendermaßen erreichbar:
am 21., 22. und 23. Dezember: 8 Uhr bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
am 28., 29. und 30. Dezember 2020: 8 Uhr bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
ab dem 4. Januar 2021: 8 Uhr bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter freigeschaltet. Bei Bedarf rufen die Berater am nächsten Werktag zurück. Gleiches gilt für die Corona-Familienhotline, die die lippischen Familien unter 05231 621777 erreichen können.

Weitere Informationen zur Familienberatung, zur E-Mail-Beratung sowie zu den Erreichbarkeiten an den Werktagen sind im Internet unter www.kreis-lippe.de/familienberatung verfügbar.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express