Digital.Vernetzt.

Meldung vom 11. Mai 2021,
Allgemein

Kerstin Vieregge will Frauen im Ehrenamt stärken.

Mit dem neu aufgelegten Programm „Digital.Vernetzt – Frauen im Ehrenamt stärken” fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gezielt Fraueninitiativen und -vereine in der Anwendung digitaler Instrumente. Die lippische Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge unterstützt das Vorhaben und fordert Kreis- und Bezirksverbände zur Bewerbung auf. „Durch die Kontaktbeschränkungen in den letzten Monaten haben die Vorstände versucht, Vereinsleben und Aktivitäten auf digitalen Wegen aufrecht zu erhalten. Doch es besteht nach wie vor noch großer Bedarf an Schulungen, Strategien und Ausstattung. Das geht der Bund jetzt an und leistet einen konkreten Beitrag, dass Vereine und Initiativen arbeitsfähig bleiben und über die Pandemie hinaus bestehen“, so Vieregge.

Mit der Fördermaßnahme sollen digitale Kompetenzen in der ehrenamtlichen ländlichen Frauenarbeit gestärkt werden. Daher richtet sich die Maßnahme an Vereine und Initiativen, die sich für Teilhabe, Gleichstellung und Bildung von Frauen einsetzen. Diese können auf Regional- bzw. Kreisverbandsebene finanzielle Mittel in Höhe von bis zu 40.000 Euro für dezentrale Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen innerhalb ihrer Organisation beantragen. „Adressiert werden können Themen wie die Entwicklung einer digitalen Strategie, digitale Vereinsverwaltung, Aspekte der Rechtssicherheit bei der Anwendung digitaler Instrumente, Auf- und Ausbau des Internetauftrittes oder digitale Formate für Treffen und Veranstaltungen“, konkretisiert Vieregge.

Es sollen Veranstaltungsreihen angeboten werden, die mehrere, gegebenenfalls aufeinander aufbauende Themenschwerpunkte enthalten und die an die lokalen Bedarfe angepasst sind. Unterstützung dabei bietet die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE). „An drei Terminen im Mai bietet die DSEE Online-Tutorials an, um die Interessenten dabei zu unterstützen, an den Bedarfen des ländlichen Ehrenamts orientierte Veranstaltungsreihen zu entwickeln“, informiert Vieregge. Alle Termine, Einzelheiten zur Förderung und die genaue Beschreibung des Bewerbungsverfahrens gibt es unter http://www.ble.de/digital-vernetzt.

Foto: Privat

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express