Die Lippische Rose schlägt Wurzeln

Meldung vom 26. April 2021,
Allgemein

Zumindest im Beet kann sie wieder angepflanzt werden.

Wem der Hermannstecker alleine im Garten ein bisschen zu farblos ist, kann leicht Abhilfe schaffen und die Lippische Rose daneben pflanzen – oder natürlich auch nur die Lippische Rose ohne Begleitung durch den Hermann. Bei verschiedenen Fachhändlern im Raum Detmold kann die Lippische Rose nun wieder käuflich erworben und in vielen öffentlichen städtischen Grünflächen auch in freier Natur bewundert werden. Sie ist Wappenzeichen der Edelherren, Grafen und Fürsten zur Lippe, bestehend aus fünf leuchtend roten Blütenblättern und goldenen Kelchblättern um einen goldenen Butzen herum. Auch im Detmolder Stadtwappen sind eine große und zwei Lippische Rosen zu finden, eingerahmt von Stadtmauer, Türmen und einem Kirchendach. Die Gebäude symbolisieren die Rechte der ehemaligen Residenzstadt, die Rose die Verbundenheit zum „Rosenland“ Lippe.

teilen


  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express