Betrunken über die Kreuzung

Meldung vom 11. Mai 2021,
Allgemein

Weil sie Montagmittag betrunken einen Verkehrsunfall verursacht hatte, musste eine 46-jährige Frau ihren Führerschein gleich bei den Beamten abgeben. Gegen 11:30 Uhr befuhr die Frau die Braker Straße und wollte an der Kreuzung zur Barntruper Straße geradeaus in die Richthofenstraße fahren. Dabei nahm sie das „Rotlicht“ der Ampel offenbar nicht wahr. Zeitgleich befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Renault die Barntruper Straße in Richtung Remmighausen. Auf der Kreuzung kollidierten die Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppte werden.

teilen


Weitere News/Nachrichten:

  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express