AstraZeneca für alle

Meldung vom 7. Mai 2021,
Allgemein

Änderungen der Impriorisierung für den Impfstoff von AstraZeneca hat keine Auswirkung auf das Impfzentrum.

Eine altersunabhängige Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca können Personen ab 18 Jahren, ab sofort, ausschließlich über den jeweiligen Hausarzt anfragen, um die Impfung je nach Impfstoffverfügbarkeit dort zu erhalten. Sowohl die Erst- als auch die Folgeimpfung muss über den Hausarzt erfolgen. Hier kann ein Abstand von vier Wochen eingehalten werden.

Zudem ist es generell nicht möglich, dass die Personen einen Erstimpftermin beim Hausarzt wahrnimmt und die Folgeimpfung im Impfzentrum Kreis Lippe bucht.

Alle Impftermine, die bereits im Impfzentrum vereinbart wurden, bleiben zu den genannten Terminen bestehen und werden nicht vorgezogen oder geändert, da der jeweilige vorgesehene Impfstoff bereits hierfür reserviert ist. Das Impfzentrum Kreis Lippe bittet daher von Anfragen zu diesen Optionen abzusehen.

teilen


  • Detmolder Taxi Funkzentrale
  • Begapark
  • Dirk Neumann - Fotograf und Fotostudio aus Detmold
  • Teutrine - Medien & Consulting
  • Brillen Linse
  • Begapark
  • Contact1 - Agentur für Ideen
  • Berghof Stork
  • CALDIA SPA - Ihre Kosmetik- & Wellness-Spezialisten in Detmold
  • Günter Aab - Selected Women
  • Brauerei Strate
  • Sparkasse Immobilien
  • Streit
  • appmold
  • Die Pflege Detmold
  • LUUUM MEDICAL
  • Bracht & Hofmeister
  • Skyline Express